Live-Cams amerikanischer Kreuzfahrt-Häfen und Terminals

WIRD GERADE GELESEN:
Live-Cams amerikanischer Kreuzfahrt-Häfen und Terminals

Ahoi Leichtmatrosen! Hängt Ihr auch gerade gelangweilt in diesem ominösen Internet herum und überlegt, was sich mit dem Rest des Tages noch anstellen lässt? Gleichzeitig macht sich schon wieder diese unstillbare Sehnsucht nach Schiff und Meer breit? Kenn ich gut, so geht es mir auch gerade. Einen Hauch von Abhilfe verschafft das betrachten von Webcams diverser Kreuzfahrthäfen -/terminals, in denen die großen Pötte gerade angelegt haben. Cruise Fever hat eine hübsche Liste gebastelt, wo Ihr Euch diverse Live-Cams anschauen könnt. Unter anderem mit dabei: PortMiami, Fort Lauderdale oder der Hafen von New York. Die vollständige Liste findet Ihr bei den Kollegen von Cruise Fever. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich finde das gerade sehr entspannend, könnte da stundenlang zugucken – auch wenn da natürlich nicht so sonderlich viel passiert – und buche im Geiste schon wieder die nächste Kreuzfahrt.


Dieser Artikel erschien zuerst in der AVALOST Times.

DEINE REAKTION?
Super!
0%
Cool!
100%
Glücklich
0%
Überrascht
0%
Unsicher
0%
Langweilig
0%
Traurig
0%
Wütend
0%
Über:
Roman Jasiek
Roman Jasiek
... hätte selbst nie geglaubt, wie sehr man von der Sehnsucht nach Meer gepackt werden kann - bis er mal eine Kreuzfahrt gewonnen hat. Seitdem ist er vom Meerweh infiziert, sieht aber im Hinblick auf u.a. ökologische Aspekte noch reichlich Verbesserungspotential in der Branche. Und wenn er nicht für den Kreuzfahrt Report schreibt, dann findet man ihn entweder als Autor in der AVALOST Times - oder auf einem Sonnendeck.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Ich akzeptiere